Signographie : Die Welt der Zeichen

Zeichen · Symbole · Notationen · Schriften · Signets
switch to english

Ingo Preu?


Name: Ingo Preuß
Ort/Institution: Ladenburg/Heidelberg
Sprache(n): Deutsch* (Englisch lesend)
Fachgebiet(e), Themen: Gestaltung von Zeichen und Schriften bzw. Schriftsystemen, Akzentzeichen
Internet: externer Linkwww.germantype.com externer Linkwww.preusstype.com bzw. externer Linkwww.typeforum.de
Email-Adresse für Anfragen: preuss AT signographie DOT de
Vita: *1961
1976-1980 Malerei/Graphik HBK Dresden
1984 -1989 Studium Grafik-Design in Mannheim
seit 1989 externer Linkcubus :: graFiK deSiGN bÜro
seit 2002 externer Linkwww.typeforum.de ... deutschsprachiges Portal für Schriftgestalter
seit 2003 externer Linkwww.preusstype.com ... zur Veröffentlichung eigener Schriften
seit 2003 externer Linkwww.germantype.com
Fachbezogene Aktivitäten, Veröffentlichungen :
Juni 2004 Akzentbuchstaben der lateinischen Schrift in Signa, Heft Nr. 6
Typo-Tage 2004 in Leipzig: Vortrag zum Digitalisieren historischer Schriften,
speziell der externer LinkFleischmann Gotisch PT
TypoTage 2006 in Leipzig: Vortrag über den vergessenen Schriftgießer externer LinkJohann Carl Ludwig Prillwitz , dem ersten Gestalter von deutschen klassizistischen Schriften, die Göschen in seinen legendären Klassikerausgaben (Goethe, Schiller, Wieland) verwendete.
2009 Vortrag zur Phoenica in München bei der TGM
2010 Vortrag zur Arventa in München bei der TGM

Zahlreiche Artikel im typeFORUM (siehe: externer Linkwww.typeforum.de )
Please contact me with the follow form/ Bitte verwenden Sie zur Kontaktaufnahme das untenstehende Formular:
* Name:
* Nachname:
* E-Mail Adresse:
* Nachricht
* erforderlich   captcha

Letzte Änderung: 01.08.2012 12:34