Signographie : Andron

Eine der großen Schriften der Welt
switch to english

Andron 2 Deutsch/Englisch

  

Der Font Andron 2 Deutsch stellt eine völlig neue Möglichkeit dar, gerade literarische Texte mit einer tradionellen Note und doch in modernen Typen darzustellen.

  

In der deutschen Schriftgeschichte spielte der sog. Frakturstreit eine besondere Rolle. Die Frage, ob man deutsche Texte anstatt in Fraktur auch in Antiqua setzen könne oder sollte, hat schon Goethe, Schiller und viele Ihrer Zeitgenossen vor 1800 geplagt. Entschieden wurde dieser Streit (unter besonders unsäglichen Vorzeichen) Anfang der 1940er Jahre; trotzdem sind die gebrochenen Schriften Teil unserer Schriftkultur geblieben – ja, sie haben sogar eine Art Wiederkehr erlebt.
In der Tat hat ist die Meinung, wonach Fraktursatz die für das Deutsche kleidsamere Typographie sei, nicht ganz von der Hand zu weisen (das gilt übrigens nicht nur für das Deutsche). Einen großen Anteil haben daran die in der Fraktur viel häufigeren Unterlängen, die deutschen Wortbildern eine charaktervollere Form geben. Doch hier geht es weder um eine Rückkehr zur Fraktur noch um ein vermeintliches ›Mittel‹ zwischen gebrochen und ungebrochen. Die Fonts Andron 2 Deutsch und Andron 2 Englisch bieten einen neuen Ansatz, vom Entwederoder in der Frakturfrage etwas Abstand zu gewinnen. Ich habe in den Minuskeln bestimmte Merkmale der Fraktur übernommen, ohne jedoch das Prinzip der Brechung mitzuübernehmen. Das Ergebnis sind Glyphenvarianten im gewohnt klassischen Andron-Stil, die m.E. für den deutschen Satz, aber beileibe nicht nur für diesen, eine reizvolle Alternative zur gewohnten Antiqua oder zur – oft als altertümlich empfundenen – Fraktur darstellen.  


Die Minuskeln sind in beiden Fonts gleich. Es unterscheiden sich lediglich die Großbuchstaben, die bei Andron 2 Englisch den normalen lateinischen Formen entsprechen. Zu den Minuskeln gibt es eine große Anzahl Ligaturen.

Satzprobe

Textproben von Hölderlin, Goethe und Shakespeare (u., übersetzt) in Andron 2 Deutsch

 


Sie können die Fonts Andron 2 DEU Cp. Regular und Andron 2 ENG Cp. Regular zusammen oder einzeln bestellen. 
   Schriftpaket Andron 2 DEU/ENG Corpus  (Regular)                   

   Schriftfont Andron 2 DEU Corpus  (Regular)                       

   Schriftfont Andron 2 ENG Corpus  (Regular)                       

TTF-Format für PC und Mac OS X

Bestellung 

Bestellen und bezahlen Sie einfach und bequem über PayPal!
Sobald Ihre Zahlung eingegangen ist, erhalten Sie das Schriftpaket per Email zugesandt.
Falls Sie kein PayPal-Konto besitzen, können Sie auch per Banküberweisung (Vorkasse) bezahlen. Senden Sie dazu bitte eine Bestell-Nachricht mit Angabe der gewünschten Lizenz über unser Kontaktformular, desgleichen, wenn Sie eine spezielle Lizenz wünschen.

Wählen Sie bitte die passende Nutzungslizenz, je nach dem, auf wievielen Rechnern Sie das Fontpaket nutzen möchten. Klicken Sie auf den entsprechenden Warenkorb-Knopf. Sie werden zur Kaufabwicklung bei PayPal weitergeleitet. Dort können Sie Ihre Einstellungen auch korrigieren oder den Vorgang abbrechen. 

Pay with PayPal


  Andron 2 DEU/ENG Corpus : Einzelnutzerlizenz : € 68
(für Installation auf 1 Rechner)

  Andron 2 DEU/ENG Corpus : Arbeitsgruppen-Lizenz : € 128
(für 2 bis 5 Rechner)

  Andron 2 DEU Corpus : Einzelnutzerlizenz : € 48
(für Installation auf 1 Rechner)


  Andron 2 DEU Corpus : Arbeitsgruppen-Lizenz : € 98
(für 2 bis 5 Rechner)

  Andron 2 ENG Corpus : Einzelnutzerlizenz : € 48
(für Installation auf 1 Rechner)

  Andron 2 ENG Corpus : Arbeitsgruppen-Lizenz : € 98
(für 2 bis 5 Rechner)

Weitere Lizenzen   – auf  Anfrage



Produkt?bersicht         Andron Mega         Andron 1          Andron 2 

Letzte Änderung: 01.04.2009 10:56